Datenschutz

Datenschutzerklärung AMW-Verlag

Der AMW-Verlag nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Soweit anwendbar sind wir verpflichtet, die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) zu erfüllen. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die gesetzlichen Vorschriften zu personenbezogenen Daten eingehalten werden. Die nachfolgende Erklärung gilt für alle vom AMW-Verlag herausgegebenen Objekte sowie die an die Stuttgarter Wochenblatt GmbH vermittelten Aufträge und die Internetseite www.amw-verlag.de.
In keinem Fall werden ihre Daten verkauft, oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Datenverarbeitung auf der Internetseite

www.amw-verlag.de erhebt und speichert automatisch in ihren Server Log Files Informationen, die ihr Browser an uns übermittelt. Die sind:

  • Browserstyp/ -version
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind von www.amw-verlag.de nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit andern Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Bestand- und Nutzungsdaten

Sofern zwischen Ihnen und uns ein Vertragsverhältnis begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll oder bereits besteht, erheben und verwenden wir personenbezogene Daten von ihnen, soweit es zu diesem Zweck erforderlich ist.

Wenn Sie mit uns erstmals zwecks eines Anzeigen- oder Beilagenauftrages in Kontakt treten, erheben, verarbeiten und nutzen wir jene personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen der Kontaktaufnahme mitteilen. Hierzu können insbesondere Name, Vorname, E-Mail-Adresse und Telefonnummer gehören. Wir verarbeiten und nutzen diese Daten ausschließlich für den Zweck, um mit Ihnen in Kontakt zu treten und um gegebenenfalls einen Vertrag über die Schaltung von Anzeigen, Informationen über geplante Themen weiterzugeben oder die Verteilung von Beilagen abzuschließen, durchzuführen oder zu beenden.

Rechte, die Sie geltend machen können.

Sie können jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen. Schriftliche oder in Textform kommunizierte Anforderungen richten Sie bitte an die E-Mail datenschutz@amw-verlag.de oder schriftlich an Arthur Müller Werbung Verlagsgesellschaft mbH, Herr Dr. Jürgen Finkbeiner (Datenschutzbeauftragter), Raiffeisenstraße 16, 70794 Filderstadt.
Sie haben zudem jederzeit die Möglichkeit, Ihre personenbezogenen Daten berichtigen, sperren oder löschen zu lassen, wenn die gesetzlichen Voraussetzungen dafür jeweils erfüllt sind. Im Falle von Unrichtigkeiten werden wir die bei uns gespeicherten Daten nach Mitteilung durch Sie unverzüglich korrigieren. Zur Berichtigung können Sie sich an die oben angegebene Anschrift und E-Mail-Adresse wenden.

Personenbezogene Daten werden gelöscht, wenn die Erhebung oder Verarbeitung von Anfang an unzulässig war, die Verarbeitung oder Nutzung sich auf Grund nachträglich eingetretener Umstände als unzulässig erweist oder die Kenntnis der Daten für uns zur Erfüllung des Zwecks der Verarbeitung oder Nutzung nicht mehr erforderlich ist. Von der Löschung ausgenommen sind ausschließlich die Daten, die wir zur Abwicklung noch ausstehender Aufgaben oder zur Durchsetzung unserer Rechte und Ansprüche benötigen, sowie Daten, die wir nach gesetzlicher Maßgabe aufbewahren müssen. Solche Daten werden jedoch gesperrt.

Verantwortlich

Verantwortlich datenverarbeitende Stelle im Sinne der Datenschutzrichtlinie und des Bundesdatenschutzgesetzes ist die Arthur Müller Werbung Verlagsgesellschaft mbH, Raiffeisenstraße 16, in 70794 Filderstadt.

Filderstadt, 15. Mai 2018

Arthur Müller Werbung